Das Waldfreibad

Rings umgeben von den Hoch- und Mischwäldern der Idarwaldausläufer, im stillen Tal des Raunelbaches, fernab von städtischem Getöse, liegt das beheitzte Waldfreibad "Idarwald" zwischen Stipshausen und Rhaunen.

In der modernen Freizeitanlage, bestehend aus einem Schwimmbecken mit integriertem Sprungbecken, Sprungturm und Sprungbrett, einem Nichtschwimmerbecken mit Rutschbahn sowie einem großen Kinderplanschbecken mit Wasserpilz, wird das Wasser stets auf einer angenehmen Temperatur von 24 Grad gehalten sowie ständig umgewälzt und gereinigt. Attraktionen wie Rutschbahn, Wassersprudler, Wasserpilz, Bodensprudler, Wasserspeier, Wasserkanone oder eine Insel sorgen für zusätzliche Abwechslung. Das insgesamt etwa 200x100 Meter große Gelände beinhaltet auch eine riesige Liegewiese, die dank großzügiger Bepflanzung Schatten- und Sonnenplätze in großer Zahl bietet.

Ein wohlsortierter Verkaufskiosk mit Sitzterasse, die einen herrlichen Blick über das Tal und die umgebenden Wäldern bietet, sorgt für das leibliche Wohl.

Durch seine Lage inmitten des 500 km langen Wanderwegnetzes "IDARWALD" stellt das Waldfreibad zudem ein stets lohnendes Wanderziel dar. Eine moderne Tennisanlage des Tennisclubs "IDARWALD" Rhaunen befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie auf den Internetseiten der Verbandsgemeinde Rhaunen unter www.vg-rhaunen.de