500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation - Grund zum Feiern?!

Der Pfarrverbund Rhaunen-Hausen, Sulzbach, Hottenbach-Stipshausen wird in besonderer Weise das Reformationsfest 2017 gestalten- als Kunstprojekt in seinen 7 Kirchen.

Das Projekt orientiert sich am zentralen reformatorischen Begriff DAS WORT und hat den Obertitel „Ich gebe dir mein Wort“, was sowohl säkular als auch theologisch begriffen werden kann.

Das Projekt beschreibt den Weg DES WORTES zum Menschen hin: DAS WORT wird aufgenommen - es gefällt, setzt in Bewegung und spricht.

Es entfaltet seine Wirkkraft im individuellen Bereich – befreiend und berührend - und hat Auswirkungen im politischen wie kirchlichen Kontext.

Ich gebe dir mein Wort

Dieser Satz aus dem Johannesevangelium wird in den 7 Kirchen des evangelischen Pfarrverbundes mit den jeweiligen Gemeindemitgliedern bildlich umgesetzt. 7 Kirchen – 7 Wege geht DAS WORT, bis es in der Welt ankommt. DAS WORT gefällt - DAS WORT bewegt – DAS WORT spricht – DAS WORT befreit – DAS WORT berührt – DAS WORT sucht Raum – WIR sind Kirche.


Sechste Station Rhaunen 23. Juni und 25. Juni: DAS WORT sucht Raum


Nach Hottenbach – DAS WORT gefällt
Oberkirn – DAS WORT bewegt
Hausen – DAS WORT spricht
Bollenbach – DAS WORT befreit
Sulzbach – DAS WORT berührt

kommen wir nach Rhaunen zur Installation mit dem Thema: DAS WORT sucht Raum.

Wir Menschen sind Werkzeuge, durch die hindurch DAS WORT in die Welt getragen wird. In Rhaunen ist DAS WORT dargestellt als Botschaft, die, bestärkt durch das Evangelium, in den Raum geht. Ein großes Buch, gebunden aus bearbeitetem Restpapier, beschriebenem Seidenpapier, geschnittenem Pergamentpapier, ist vor dem Altar aufgebaut. Aus diesem Buch quellen Wort und Textfragmente aus dem Johannesevangelium heraus. Sie berühren den Boden, füllen den Raum, ohne ihre Bindung zum Buch zu verlieren.

Die Eröffnung wird gestaltet von Ann Cordey – Gitarre und Gesang, dem Flüchtlingschor Yek Zeda unter Leitung von Anne Tatsch-Fink, der Konfirmandengruppe, dem meditativen Tanzkreis unter Leitung von Monika Fuchs ………..und Luther

Sind Sie neugierig geworden?

Dann kommen Sie am Freitag, 23. Juni um 20 Uhr zur Eröffnung der sechsten Wort-Weg-Station in die Evangelische Kirche nach Rhaunen.

Alle sind eingeladen.

Am Sonntag, den 25. Juni findet in Rhaunen um 11 Uhr ein Mehrgenerationen-Festgottesdienst statt. Das Gemeindefest wird zusammen mit der Feuerwehr auf dem Platz an der evangelischen Kirche gefeiert. Nach dem Mittagessen um 14 Uhr hält Pfarrer Erik Zimmermann einen Vortrag mit dem Thema: Reformation und die Auswirkung auf Gesellschaft und Bildung.

Flyer zum Programm liegen aus in den Banken, der Adler Apotheke und den Bäckereien vor Ort oder hier als PDF-Download

letzter Termin zum Vormerken:

Stipshausen

7. Juli und 9. Juli

WIR sind Kirche

Flyer - Deckblatt (JPEG)

Flyer - Innenteil (JPEG)